WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

Alois Gölles, Riegersburg




Wild und romantisch, sonnentrunken im Südwind liegen die Landschaften der Steiermark. Das Obstland erstreckt sich über einen breiten Gürtel, die Bäume wurzeln hier auf vulkanischem Gestein und mineralreichen Böden mit dem richtigen Maß an Wärme und Feuchtigkeit. In der Brennerei Gölles werden die Brände seit nunmehr zwei Jahrzehnten mit dem unvergleichlichen Geschmack der steirischen Früchte zur Quintessenz verdichtet. Die Pflege und Erhaltung traditioneller, gebietstypischer Sorten wie Maschansker, Hirschbirne oder Kriecherl ist Alois Gölles ein besonderes Anliegen. „Steirisch“ steht dabei auch für Wesensart: Gradheraus, kräftig, kernig, lebensfroh – wie die Gölles-Schnäpse!
Produziert von
Alois Gölles
Stang 52
A - 8333 Riegersburg