WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

Versand:
  • EUR 5,95 Versandpauschale (Verpackung, Versicherung und Handling inkl.)
  • ab EUR 99,00 versandkostenfrei
  • per UPS in 1 - 3 Tagen
Bezahlung:
  • Vorkasse
  • SEPA-Lastschrift
  • paypal
  • Rechnung bei Stammkunden
Öffnungszeiten Lager Lokstedt:
  • donnerstags und freitags
    von 12 bis 19 Uhr
  • samstags von 11 bis 15 Uhr
ROTER DES MONATS Rubin Carnuntum 2015
Philipp Grassl, Göttlesbrunn

Das kleine Weinbaugebiet Carnuntum hat sich vom Geheimtipp zum strahlenden Rotwein-Star gewandelt. Verantwortlich waren die monumentalen Rotweine mit ihrer üppigen Frucht, den reifen, mürben Tanninen. Explosive Zweigelts, dunkelfruchtige Blaufränkische und füllige Merlots. Für die Produktion des Rubin Carnuntums darf nur die gebietstypische Sorte Zweigelt verwendet werden, besonders charakterstark ausgeprägt. Dies wird von der Rubin-Jury jährlich geprüft.
WEIN DER WOCHE Blanc 2015
Erwin Tinhof

Die sanften Hügel des Leithagebirges stellen ein geologisches Phänomen dar. Hier am Ufer des vor Jahrmillionen enstandenen Urmeeres ist der Boden ein Gemisch aus verwittertem Urgestein, Muschelkalk, Sand und Lehm. Der sogenannte Leithakalk ist reich an tertiären Meeresablagerungen, an über fünf Millionen Jahre alten Muscheln, Schnecken und Korallen-überresten, überschichtet mit Löss, Lösslehm oder Kies. So entstehen mineralische, feinnervige und subtile Gewächse voller Finesse, Weissweine, die man derart nicht mitten im Burgenland erwarten würde. Erwin Tinhof, biologisch-organisch arbeitend, hat sich ganz der Herausarbeitung dieses Terroirs verschrieben. Der Blanc ist ein frischer Frühlingsgruss!
WIR SIND
BIO-ZERTIFIZIERT
Neues aus dem Hause Szigeti
Seit über 20 Jahren begeistert uns die Sektkellerei Szigeti aus Gols am Neusiedlersee mit herausragenden Kreszenzen. Besonders das breite Spektrum an sortenreinen Sekten ist beeindruckend und wird jetzt noch einmal übertroffen: 4 neue Sekte aus klassifizierten Einzellagen haben uns überzeugt und könnten an den bevorstehenden Feiertagen eine gute Figur machen, sie stehen teureren Champagnern in nichts nach...

Herbert Zillinger ist Janis Robinsons "real discovery"
So schreibt her Godness und Master of Wine Jancis Robinson: »By chance I have recently been sent wines from several Austrian producers new to me. The real discovery as far as I am concerned is Herbert Zillinger, whose whites are exceptionally good". Das finden wir auch und unsere Kunden können sich mittlerweile seit 2 Jahren an den aussergewöhnlichen Weinen erfreuen.