WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

Versand:
  • EUR 5,95 Versandpauschale (Verpackung, Versicherung und Handling inkl.)
  • ab EUR 99,00 versandkostenfrei
  • per DHL in 1 - 3 Tagen
Bezahlung:
  • Vorkasse
  • SEPA-Lastschrift
  • paypal
  • Rechnung bei Stammkunden
Newsletter Registrierung
  
JAHRGANG 2019

Im dritten Teil unserer Präsentation des tollen 2019er Jahrgangs stellen wir 4 verschiedene Weingüter aus
4 verschiedenen Regionen vor:
- Vorspannhof Mayr, Kremstal
- Markus Huber, Traisental
- Stefan Potzinger, Südsteiermark
- Stift Klosterneuburg, Donauland
WEIN DES MONATS Chardonnay Dolomit 2018
Markus Huber, Traisental

Südlich der Donau, zwischen Krems und St. Pölten, finden im kleinsten Weinbaugebiet Österreichs alle Spielarten von Weißweinen ideale Voraussetzungen vor. Die außergewöhnliche Vielfalt der Böden ermöglicht es, aromatische Terroirweine zu keltern. Markus Huber hat den Beweis erbracht, dass das Traisental den berühmten Nachbarn Wachau, Kremstal und Kamptal in nichts nachsteht. Der Chardonnay Dolomit ist unser Wein des Monats, für uns der ultimative Wein zum Spargel. Diesen überaus eleganten Wein gibt es den ganzen Mai hindurch für nur EUR 8,95 statt EUR 10,98....
SPARGELZEIT
Der richtige Wein zum Spargel: Wir haben eine Auswahl von Weinen zusammengestellt, die aufgrund ihrer Struktur und Stilistik hervorragend zu diesem königlichen Gemüse passen: Weiss und trocken, nicht ganz jung, etwas körperreicher und mit einer eleganten und gut eingebundenen Säure versehen. Stöbern Sie durch unsere Liste, da wird bestimmt auch der richtige Wein dabei sein.....
WEIN DER WOCHE Zierfandler Gumpoldskkirchen 2018
Lorenz Alphart, Thermenregion

Typisch Südbahn - so nennt man die Thermenregion, weil sie mit dem Wiener Nahverkehr noch so gerade erreichbar ist: Winzerhaus, Weingut, Heuriger und Vinothek mitten im Ort, exzellente Weine, gutes Essen und herzliche Gastfreundschaft - so kennt man es hier südlich von Wien, so liebt man es, so ist es heute noch. Trotzdem hat sich mit der Übernahme des Weinguts durch den jungen Lorenz Alphart einiges verändert. Seine Leidenschaft gehört den herausragenden autochthonen Sorten der Region, allen voran Rotgipfler und Zierfandler. Sie präsentieren sich bei ihm typisch und dennoch neu - sein Zierfandler präsentiert sich mit wenig Alkohol und ist ein kongenialer Begleiter zum Spargel!
Ihre Bestellungen werden wie gewohnt bedient!
Auch in diesen wirren Zeiten versenden wir Ihre Bestellungen in gewohnter Weise. Gerne beraten wir Sie telefonisch oder per e-mail, wenn Sie bei Ihrer Weinauswahl Hilfe benötigen. Bislang verläuft der Versand mit DHL ganz normal, ab und zu kann (muss aber nicht) es ein, zwei Tage länger dauern. Sollte sich doch einmal eine größere Lieferverzögerung ergeben, informieren wir Sie selbstverständlich im Vorfeld.....

Probierpakete zum Bestellen!
Für alle, die gerne Weine vor dem Bestellen verkosten möchten, haben wir verschiedene Probierpakete zusammengestellt. Folgende interessante Winzer-Probierpakete haben wir für Sie gepackt: Vorspannhof Mayr, Markus Huber, Stefan Potzinger und Stift Klosterneuburg. Zusätzlich haben wir zwei Spargelwein-Pakete im Angebot. Und dann gibt's, wie immer, je ein 6er-Probierpaket Wein des Monats und Wein der Woche zum Sonderpreis....

DER FEINSCHMECKER 5/2019
Dieter Braatz hat sich in seiner Kolumne FEINSCHMECKERS BEST BUY dem Grünen Veltliner gewidmet. Dass dieser das Image als Zechwein schon längst abgelegt hat, wussten wir - und unsere Kunden - natürlich schon. Und dass der Veltliner, je nach Winzer und Anbaugebiet, verschiedene Facetten zeigt, können wir auch bestätigen. Besonders schön ist bei dieser Verkostung, dass von den 6 beschriebenen Weinen 4 Grüne Veltliner bei uns erhältlich sind.....

BIO vom Feinsten: die neuen Weine von Toni Söllner
Toni Söllner gehört zu den Bio-Pionieren des Landes, seit nunmehr 20 Jahren wird hier biologisch gearbeitet. Und seit über 20 Jahren sind die Weine von Daniela Vigne und Toni Söllner fester Bestandteil unseres Sortiments. Auch heuer sind wir angetan von der feinen, klaren Struktur der Weine, die nicht zu alkoholstark und trotzdem ausdrucksstark sind und viel Finesse aufweisen. Söllner Weine zu verkosten - und natürlich zu trinken - macht immer wieder Spaß.....

20% auf Restposten
Nach unserem WSV haben wir Inventur gemacht. Da sind einige Restmengen von Weinen aufgetaucht, bei denen die Mengen zu gering sind, um sie noch eigens zu bewerben. Zu dem kommen im März und April bereits die ersten Lieferungen des neuen, tollen 2019er Jahrgangs bei uns an und wir brauchen Platz. Deswegen bieten wir auf diese Weine eine Vergütung von 20% an. Warten Sie nicht zu lange, die Mengen schwinden schnell......