WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

WELSCHRIELSING
Synonyme:
Keine

Herkunft/Verbreitung:
Unterschiedliche Herkunftsdeutungen: Italien und Frankreich. In Österreich zweitwichtigste Sorte nach dem Grünen Veltliner. Vorwiegend im Burgenland und in Niederösterreich, aber auch in der Steiermark.

Charakteristik:
Benötigt tiefgründige, warme, nährstoffreiche Böden. Hohe Ansprüche an die Lage (windgeschützte Südhänge). Trockenempfindlich. Regelmäßiger Ertrag.

Wein:
Der Welschriesling liefert in erster Linie frisch-fruchtige, in ihrer Jugend zu genießende Weine; er kann aber auch ausgezeichnete Prädikatsweine her-vorbringen, deren Blume und Rasse lange anhält.
Rebsorte: Welschriesling
Bitte wählen Sie die Anzahl der Flaschen in den Textfeldern und klicken "Einkaufen"!
Nr.
Produktname
Jhg.
Alk. Inh.
€ / ltr.
Preis
Anz.
 Weingut Winkler-Hermaden
024
Klöcher Welschriesling
2017
12,5% 0,75 l
ab KW 22
 Philipp Grassl
125
Welschriesling
2017
12% 0,75 l
9,20
6,90 EUR
Alle Preise inkl. der gesetztlichen MWSt.
Alle oben genannten Weine enthalten Sulfite.