WARENKORB

Der Warenkorb ist noch leer

Essigmanufaktur Gölles, Riegersburg




Für edlen Essig braucht man edle Früchte. Kein Fallobst, keine Weinreste; nur die schönsten Früchte finden Ihren Weg ins Essigfaß. Sie werden schonend gemaischt und gepreßt. Der so gewonnene Saft wird durch die - von Natur aus vorhandenen - Hefen zu Wein vergoren. Es entsteht Alkohol, welcher durch Essigbakterien (auch Essigmutter genannt) zu Essigsäure umgewandelt wird.
Produziert von
Alois Gölles
Stang 52
A - 8333 Riegersburg